25.05.201
18:00
Café Mocca

Magdalena Zenz / Violine;
Jakob Suchentrunk / Viola;
Florian Sighartner / Violine;
Carles Muñoz Camarero / Cello;
Walter Singer / Kontrabass

„Burnt Jasmine“ heißt das Debütalbum des Streichquintetts Zinq. Ihre Kompositionen loten meisterlich die Räume zwischen Kammermusik, Improvisation, und Jazz, bis hin zu avantgardistischer Minimalmusic und Filmmusik aus, scheuen dabei Brüche nicht. Zinq haben eine ganz eigene Klangsprache, die auch  in einem alten Schwarz-Weiß-Film angesiedelt sein könnte.

zinqmusic.com

Location:
Café Mocca
Gersthofer Straße 2a
Wien, 1180 Österreich
cafemocca.eu